Mannschaft Magazin

«Genau jetzt müssten wir diese Geschichten weiter erzählen»

Ihr seid nicht nur die bekanntesten Homos der Serie, sondern als Figuren auch noch verwandt – oder wart es jedenfalls mal.

Georg: Unsere beiden Figuren Tanja und Carsten waren eine Zeitlang zwar nicht verwandt, aber verschwägert. Nachdem Carstens Stiefvater Dr. Ludwig Dressler ihn adoptiert hatte und später Tanja heiratete, wurde sie zu Carstens Stiefmutter. Nach der Scheidung waren er und Tanja nur noch befreundet.

Reden wir erstmal über Tanja: Ich habe deine Figur als lesbisch Liebende in Erinnerung – oder ist sie bi?

Sybille: Jetzt wo sie mit einer trans Frau zusammen ist, ist Tanja nicht bisexuell. Sie hat mal in der Serie gesagt, mit Schwänzen macht das gar keinen Spass, und jetzt hat sie eine Frau, die Schwanzträgerin ist. Was bei meiner Figur nicht rüberkommen sollte, war, dass es ihr nur darum ging. So ist es nicht. Sunny ist ein stattlicher Kerl, aber doch viel mehr das Mädchen bei uns. All die typischen Männersachen – wer geht vor, wer initiiert den ersten Kuss – das lag alles bei meiner Figur. Also, bi ist das meiner Meinung nach nicht.

Georg: Ein typischer Fall, wo die klassische Terminologie nicht mehr greift.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Mannschaft Magazin

Mannschaft Magazin1 min gelesenGender Studies
Queere Rollenbilder: Straight Gays
Konzipiert als Gegenpol zu überzeichneten, betont feminin agierenden, schwulen Serienfiguren, handelt es sich bei den «Straight Gays» um solche, die ein für ihre Sexualität vermeintlich atypisches Verhalten und Manierismen an den Tag legen, die gemei
Mannschaft Magazin2 min gelesen
«Von Einer Kleinen Fläche Konnte Man Früher Leben»
Martin Rosenberger ist Winzer in der zwölften Generation. Sein Weingut in Niederösterreich befindet sich seit 1784 im Familienbesitz und umfasst heute zweieinhalb Hektar Reben und einen Hektar Aprikosen. Was nach einer respektablen Fläche klingt, ist
Mannschaft Magazin1 min gelesen
Insidertipps
Zentraler und mit einer schöneren Aussicht kann man in Madrid fast nicht nächtigen. Dieses elegante Hotel liegt direkt an der Plaza Mayor und bietet insgesamt 87 luxuriös ausgestattete Zimmer und Suiten. Auf dem Dach des Hotels befindet sich ein Sonn