Mannschaft Magazin

Eine Stimme wie Freddie

Ein schlichtes, leicht verschwommenes Video machte Marc Martel 2011 binnen weniger Tage berühmt. Mit dem Song «Somebody To Love» bewarb sich der Kanadier als Sänger für die offizielle Tributshow «The Queen Extravaganza» und beeindruckte damit ein weltweites Publikum. Nur eine Woche später verzeichnete das Video bereits über eine Million Klicks und bescherte Martel einen Platz auf der Couch in der Talkshow von Ellen DeGeneres.

Das Video überzeugte auch den Queen-Gitarristen Roger Taylor

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.