Mannschaft Magazin

«Heilen» im Namen der Heiligen

Es half kein Beten. Es halfen keine Frauen und auch kein Viagra, um diese befriedigen zu können. Natürlich nicht. Antonis Papageorgiou blieb schwul. Dafür brockte ihm ein Priester Panikattacken ein. Antonis wollte sich sogar umbringen. 15 Jahre ist das her und spielte sich in einem zypriotischen Ferienort ab, 90 Kilometer von Nikosia entfernt.

«Ich habe gemerkt, dass Aktivist*innen aus der Hauptstadt nicht genau wussten, was sich in den Dörfern des Landes abspielte», sagt Antonis Papageorgiou heute lächelnd und mit dem typischen klangvollen Akzent der Insulaner*innen. Hinter ihm hängt das Bild

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Mannschaft Magazin

Mannschaft Magazin2 min gelesen
«Es Gibt Für Jeden Körper Das Richtige Bett»
Adrian, welches Bett garantiert einen erholsamen Schlaf? In erster Linie sind es die Matratze und der Lattenrost, auf denen du dich wohl fühlst. In zweiter Linie ist es meine Aufgabe als Schlafberater, die gesundheitlichen Beschwerden meiner Kund*in
Mannschaft Magazin1 min gelesen
SKINYxWURST: Du Bist, Was Du Trägst
Unterwäsche muss flexibel sein: für morgendliche Rituale, den Tag im Homeoffice, aber auch für nächtliches Kühlschrankplündern und Abhängen mit Freund*innen. Denn das, was du darunter trägst, kann dir helfen, deine Gefühle nach aussen hin zum Ausdruc
Mannschaft Magazin2 min gelesen
Daunen, Leder, Pelz: ein Dilemma mit Ausweg
Das Menschsein auf der Erde ist nicht ganz einfach. Einerseits sind wir einfach da – ob gewollt oder nicht, darüber philosophiert man schon während Jahrtausenden und ist noch zu keiner schlüssigen Antwort gekommen –, andererseits, wenn wir schon mal