Mannschaft Magazin

Öffentliche Homophobie: Meinung oder Straftat?

Beispiel 1: Homophober Vandalismus

Die beiden Kammern des schweizerischen Parlaments haben sich Ende 2018 darauf geeinigt, die sexuelle Orientierung in die Anti-Rassismus-Strafnorm einzubeziehen. Inter und trans Menschen sollen hingegen nicht besser geschützt werden.

Die christlich-konservative EDU, die rechtskonservative Junge SVP sowie die christliche Arbeitsgruppe «Jugend und Familie» haben daraufhin das Referendum ergriffen. Über 70000 Menschen haben unterschrieben. Die Gegner*innen des Parlamentsbeschlusses sagen, sie fürchteten um ihre Meinungsfreiheit. EDU-Chef Hans Moser sorgte sich auch um die Pfarrer*innen, die dann Schwierigkeiten hätten, «biblische Wahrheiten» zu zitieren.

Nicht wenige LGBTIQ-Menschen in der Schweiz

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Mannschaft Magazin

Mannschaft Magazin5 min gelesenDiscrimination & Race Relations
«Meine Vorbilder Sind Eher Weiblich, Nichtbinär Oder Trans»
Tarik, wir müssen reden. In deiner Trallafitti-Show hast du den Chef der deutschen Liberalen, Christian Lindner, als süsse Maus bezeichnet . . . Damit meine ich nicht das, wofür er politisch steht. Oder wie er sich selber inszeniert, sondern nur vom
Mannschaft Magazin2 min gelesen
«Es Gibt Für Jeden Körper Das Richtige Bett»
Adrian, welches Bett garantiert einen erholsamen Schlaf? In erster Linie sind es die Matratze und der Lattenrost, auf denen du dich wohl fühlst. In zweiter Linie ist es meine Aufgabe als Schlafberater, die gesundheitlichen Beschwerden meiner Kund*in
Mannschaft Magazin1 min gelesen
Unser Reiseplan
Abfahrt in Walvis Bay, Namibia  Etosha Nationalpark, Namibia  Sossusvlei Nationalpark, Namibia  Fish River Canyon und Garas Park, Namibia  Entspannen an Bord der Pride of Africa  Kimberley, Südafrika  Endstation in Pretoria, Südafrika ■