Mannschaft Magazin

4 Männer 4 Wochen 1 Experiment

Fasten stellt für viele Menschen ein wichtiges Ritual der Reinigung dar. Ein Ritual, das neben der Verbindung zu Glaube und Spiritualität auch die eigene Willensstärke fordert. Verzicht auszuhalten, wenn überall Verführungen locken, kann schnell zur Zerreissprobe werden. Meist sind es Genussmittel wie Fleisch, Zucker, Alkohol oder Tabak, deren Entzug Mutige erproben wollen. Ich habe mich jedoch gefragt, ob es für schwule Männer nicht viel provokantere Bereiche geben könnte, anhand derer sich ihre Widerstandsfähigkeit austesten liesse. Kein Sex, keine Dates, keine Apps und keine Masturbation für einen ganzen Monat. Wer stellt sich der wahnwitzigen Herausforderung? Freiwillige melden sich auf meinen Aufruf kaum. Mit ein wenig Überzeugungskraft kann ich dann aber die Freunde Björn (32) und Felix (28) aus Berlin sowie die aufstrebenden Podcast-Stars Mirko (29) und Lars (28) von «schwanz & ehrlich» für meinen Versuch gewinnen.

Detox deluxe

Bevor das Experiment startet, nehme ich unsere Teilnehmer genauer unter die Lupe und kläre, welche Gedanken ihnen bezüglich der anstehenden Entbehrungen durch den Kopf gehen. Zwar dreht sich ihr Leben nicht nur um den nächsten Beischlaf, wesentlich mehr als zwei bis drei Kerben haben sie dennoch alle in ihre Bettpfosten geschnitzt.

«Sex ist ein Mechanismus,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.