Mannschaft Magazin

Schwules Altern als Kunstform

«Ich hör dir beim Atmen zu, wenn du schläfst», singt der junge Mann in einer etwas ungelenken, melancholischen Melodie. «Halte deinen Körper und verfolge mit dem Finger die Fältchen auf deiner Haut. Was hast du erlebt? Wo kommen diese Male her?»

Wer will, kann mitsingen bei der Performance von Dear Samuel, die er in Hongkong entwickelt und gezeigt hat. Die Worte erscheinen, wie bei einem Karaoke-Video, am unteren Bildschirmrand, während man oben Singvögel in ihren Käfigen sieht. An Karaoke kommt man in Hongkong ohnehin nicht vorbei, sogar in

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Mannschaft Magazin

Mannschaft Magazin2 min gelesen
«Von Einer Kleinen Fläche Konnte Man Früher Leben»
Martin Rosenberger ist Winzer in der zwölften Generation. Sein Weingut in Niederösterreich befindet sich seit 1784 im Familienbesitz und umfasst heute zweieinhalb Hektar Reben und einen Hektar Aprikosen. Was nach einer respektablen Fläche klingt, ist
Mannschaft Magazin1 min gelesenGender Studies
Queere Rollenbilder: Straight Gays
Konzipiert als Gegenpol zu überzeichneten, betont feminin agierenden, schwulen Serienfiguren, handelt es sich bei den «Straight Gays» um solche, die ein für ihre Sexualität vermeintlich atypisches Verhalten und Manierismen an den Tag legen, die gemei
Mannschaft Magazin1 min gelesenGender Studies
LGBTIQ-Life
Während der katholisch geprägten Franco-Diktatur wurden Schwule und Lesben in Spanien verfolgt und ab 1970 gar in Strafanstalten eingewiesen, in denen sie «geheilt» werden sollten. 2004 wurde die Öffnung der Ehe durch die Sozialisten vorangetrieben.