Mannschaft Magazin

«Ich möchte nicht schuld sein an Til Schweiger»

Ralf, die wichtigste Frage zuerst: Hast du auch so zugenommen?

Nein, ich bin ektomorph. Das klingt schön pervers, heisst aber nur «dünn». Und ich mach dieses Intervallfasten, damit wenigstens das Bäuchlein weg bleibt.

Du warst anfangs gar nicht böse über die coronabedingten Ausgangsbeschränkungen, oder?

Nein, für mich war das mit dem Lockdown ein Geschenk. Die Kölner Innenstadt war still wie sonst nur Heiligabend, wochenlang und im Frühling! Und ich hatte gerade den Griffel in der Hand und wollte anfangen mit einem Buch über die Streitereien in der queeren Szene und Political Correctness und Gender und #Me-Too, da passierte das mit der Vollbremsung. Und plötzlich redete kein Mensch mehr über diese ›emen, das ganze Meinungsgezeter im Internet, alle hielten mal die Klappe. Also in jeder Hinsicht Entspannung, es war wie Urlaub für die Nerven.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen