WECHSELJAHRE

HAUSGEMACHT ODER SELBSTGEMACHT

DWir alle haben doch alles und gleichzeitig nichts. Oft sind wir unzufrieden, meckern, nörgeln und sind uns unserer eigentlichen Fülle gar nicht bewusst. Der Stress jagt uns durch das Leben und gewährt uns fast keine Pause um innezuhalten und zu reflektieren.

Ich möchte dich jetzt einladen zu einer kleinen Gedankenpause und dir dafür 3 Tipps mitgeben, um ganz bewusst dein momentanes Sein zu hinterfragen:

# 1 / Die Sehnsucht des Herzens

Wir hetzen von einem Ziel zum anderen. Haben wir es erreicht, sind wir schon wieder unzufrieden und suchen das nächste Ziel, das nächste und das nächste. Das ist auch der Grund warum super erfolgreiche Menschen nicht glücklich sind. Das ewige von einem

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE1 min gelesen
Neu! Jin Shin Jyutsu Für Vitale Wechseljahre
Zur ganzheitlichen Harmonisierung der Lebensenergie, Stärkung der Selbstheilungskräfte und Unterstützung des Immunsystems. 1. Halte das Sicherheitsenergieschloss 22 unter Deinen Schlüsselbeinen (mit gekreuzten oder ungekreuzten Armen)2. Atme tief aus
WECHSELJAHRE5 min gelesen
Yoga In Den Wechselajhren
st es tatsächlich möglich, mit regelmäßigen Übungen aus dem Yoga, die Wechseljahre weniger anstrengend zu erleben? Hilft ein adäquates Yogatraining, sich während dieser besonderen Phase weiterhin wohl zu fühlen und eventuell sogar Beschwerden vorzube
WECHSELJAHRE1 min gelesenMedical
EXPERTINNEN und EXPERTEN DIESER AUSGABE
Expertin für Wechseljahre, Dipl. Body Vital-& Wirbelsäulentrainerin, Energetikerin, Veranstalterin von Wechseljahre-Retreats, begleitet Frauen durch die Wechseljahre. www.meine-wechseljahre.com Freie Autorin und Energetikerin. Energieausgleich, Entsp