CanonFoto

Scharfzeichnen in Photoshop

as digitale Scharfzeichnen ist primär dafür gedacht, Bilddetails hervorzuheben sowie klarer und brillanter erscheinen zu lassen. An unserem Beispielbild des Hundes können Sie sehr schön erkennen, wie der richtige Einsatz von Schärfe ein Motiv schnell besser in Szene setzt und für eine detailliertere Darstellung sorgt. Vergessen Sie jedoch nicht, dass der Vorgang des Schärfens die Pixelinformation im Bild nachhaltig verändert, denn es wird eine Art vielfältig – von der einfachen Ein-Klick-Korrektur bis hin zum Schärfen über verschiedene Bildebenen und Filter. Doch nicht jede dieser Methoden führt Sie optimal ans Ziel. Unsere Empfehlungen sind das Schärfen mit den Filtern und , da Sie mit diesen die bestmöglichen Ergebnisse erzielen werden.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von CanonFoto

CanonFoto2 min gelesenScience & Mathematics
Aufnahmen im Gegenlicht
Um das Licht der Morgensonne zu nutzen, müssen Sie eigentlich früh aufstehen – außer im Winter. Noch bis in den Februar zeigt sich die Sonne erst um acht Uhr am Himmel, was einen großen Unterschied zu den Aufgängen gegen fünf Uhr in den Sommermonaten
CanonFoto3 min gelesenScience & Mathematics
Ausrüstung
Die Landschaftsfotografie setzt kein teures Equipment voraus. Selbst die Einsteigerkameras des Canon-Sortiments verfügen über Bildsensoren, mit denen Details gut aufgelöst werden. Auf ein paar Ausrüstungsgegenstände sollten Sie bei winterlichen Außen
CanonFoto1 min gelesenScience & Mathematics
42 OBJEKTIVE & EOS-Kaufberatung
KONTAKT ZUR REDAKTION Tel. +49 (0) 221 7161 08-0 redaktion@canonfoto.de KONTAKT ZUM ABO-SERVICE Tel. +49 (0) 711 7252 294 canonfoto@aboteam.de > Lars Kreyßig > Tel.: +49 (0) 221 716108-25 > E-Mail: l.kreyssig@falkemedia.de > Chef vom Dienst Wir möcht