CanonFoto

Fotoprodukte per App

MARKUS SIEK

Test & Technik

Eigentlich ist es doch naheliegend: Wenn viele eh meistens mit dem Smartphone fotografieren, warum sollte man dann erst die Fotos auf den PC übertragen müssen, um dann schließlich über das Internet Abzüge, Fotobücher oder andere Fotoprodukte bestellen zu können? Da ist es doch viel einfacher und bequemer, seine Bestellungen direkt per Smartphone aufzugeben. Und auch schneller: Wer seine Fotoabzüge schon am Urlaubsort bestellt, auf den warten nach der Rückreise mit etwas Glück schon seine Urlaubserinnerungen im Briefkasten. Grundsätzlich spricht

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von CanonFoto

CanonFoto1 min gelesen
Jinbei LED-Dauerlichter
Videograf*innen und Fotograf*innen erhalten von Jinbei zwei kompakte LED-Dauerlichter mit Akku-Adapter für Outdoorund On-Location-Einsätze: das EFD-60M und das EFD-60Bi Bi-Color. Die Beleuchtungsstärke beträgt beim EFD-60M 2.800 Lux und beim EFD-60Bi
CanonFoto1 min gelesen
Kompaktes Weitwinkel
Mit dem neuen RF 14-35mm F4L IS USM bringt Canon ein weiteres Weitwinkelzoomobjektiv für das spiegellose Vollformatsystem auf den Markt. Das Schwestermodell des Profi-Zooms RF 15-35mm F2.8L IS USM ist 540 Gramm leicht und an eine ähnliche Zielgruppe
CanonFoto1 min gelesen
Neuer Fotorucksack
Lowepro hat mit der neuen PhotoSport-III-Kollektion zwei neue Fotorucksäcke in je zwei unterschiedlichen Farben vorgestellt. Eine Besonderheit der Neuheiten geht auf die Herstellung der Rucksäcke zurück, für die Lowepro zu 75 Prozent auf recycelte Ma