Smart Homes

Wenn der Postbote nicht klingelt…

Im Internet bestellt? Mal wieder nicht zu Hause, wenn das Paket kommt? Paketboxen befreien von der Pflicht, die ersehnten Neuzugänge irgendwo in der (Nachbar-)Stadt suchen und dafür Kilometer und Zeit investieren zu müssen.

Immer häufiger findet der Shoppingbummel am Handy oder am PC statt, die Produkte werden wortwörtlich bis zur Haustür geliefert. Von den vergangenen Monaten abgesehen gibt es dabei allerdings das Problem, dass nicht jeder ständig zuhause ist, um Pakete anzunehmen. Zwar gibt es immer noch die lieben Nachbarn und (in größeren Städten) den Paketshop um die Ecke, bei denen die Lieferungen zwischengeparkt werden können, doch beide Lösungen haben ihre eigenen Nachteile. Paketboxen versprechen, das Problem verpasster Lieferungen unkompliziert und unabhängig von Öffnungszeiten zu lösen.

Die Idee ist so simpel wie bestechend:

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes1 min gelesen
Smart Homes
CHEFREDAKTION Frank Kreif REDAKTION Dipl.-Ing. Frank Rößler, Patrick Boch, Maximilian Kothen, Tanja Müller, Jens Stratmann, Claire-Marie Ravens Fon Redaktion: 0211 7817791-0 Fax Redaktion: 0211 7817791-9 www.smarthomes.de LAYOUT & GRAFIK Dipl. Desi
Smart Homes2 min gelesen
Elektro-Helfer
Eine Kamera im Innenraum des Backofens? Siemens Hausgeräte macht es im neuen iQ700 studio-Line Backofen möglich, und für den perfekten Bräunungsgrad gibt es noch einen Bräunungssensor dazu. Optisch setzt der neue Backofen auf minimalistisches Design
Smart Homes4 min gelesen
Just Relax
Mit seiner sanft gebogenen Polsterung, wohlgeformten Armlehnen und großzügigen Sitzfläche lädt Glider von Artifort zum Hinsetzen ein. Entworfen von Luca Nichetto betonen elegante Ziernähte auf Vorder-und Rückseite die organischen Formen des neuen Leh