Smart Homes

Beim dritten Haus stimmt alles

Eine Dachgeschosswohnung und dreimal Fertighaus – das ist die Bilanz von Angelina und Jens Kurras, und dabei sind sie gerade einmal 39 und 47 Jahre alt. Das neue Eigenheim soll aber definitiv das letzte sein. Dafür müssen aber Architektur, Ausstattung und Technik stimmen.

„Immer wenn uns der Platz ausging und wir uns privat oder aber auch geschäftlich vergrößern wollten, kam nur eines infrage: neu bauen.“ Beim dritten Haus allerdings etwas unfreiwillig: Nachbarn hatten sich gegen einen Anbau ausgesprochen, und so fassten sie

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes5 min gelesen
Unter Aufsicht
Die Gründe für Kameraüberwachung sind vielfältig. Das kann schlicht die Information sein, ob sich jemand unberechtigt Zutritt verschaffen möchte, der Kontrollblick, ob alles in Ordnung ist, oder auch das wache Auge aufs Haustier. Welche Motivation au
Smart Homes5 min gelesen
Das Smarte Herz Des Hauses
Für welche Bustechnik Sie sich entscheiden, hat Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit und die langfristige Nachkaufbarkeit. Im Alltag hingegen, beim Umgang mit dem System, entscheidet das Interface über Möglichkeiten und Benutzerfreundlichkeit. Grundsä
Smart Homes1 min gelesen
Editorial
Seit vielen Jahren sind die Sonderhefte mit dem Untertitel „Interior“, von denen Sie gerade die neueste Ausgabe in den Händen halten, die wohl am intensivsten gelesenen von Smart Homes. Kein Wunder, mit jeweils mehr als 200 spannenden Produkten sind