So is(s)t Italien

MIO AMORE!

KULINARIK SIZILIENS

Sizilien war schon immer für viele verschiedene Kulturen Zentrum des Handels. Austausch fördert grundsätzlich Entwicklung, und so erweiterte sich Sizilien nicht nur im Materiellen, sondern auch im Sozialen, im Geistigen und im Menschlichen. Heute ist Sizilien eine der vielfältigsten Kulturlandschaften Europas mit einer unvergleichlichen Küche, die das Beste aus der italienischen und das Beste aus der orientalischen Küche vereint und darüber hinaus weitere Einflüsse ihrer vielen Eroberer aufweist.

Süße Fleischklößchen mit Mandeln und Zimt

Polpette dolci

FÜR 4 PERSONEN

FÜR DIE TOMATENSOSSE

2 EL natives Olivenöl extra (z. B. „Tonda Iblea“)
1 große Zwiebel, gewürfelt
1 große Knoblauchzehe, gehackt
1 EL „strattù“ (sizilianisches Toma-tenmark, alternativ reguläres Tomatenmark)
700 g passierte Tomaten (Dose)
1 Zimtstange
etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

FÜR DIE

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von So is(s)t Italien

So is(s)t Italien5 min gelesen
Von Den Bergen Bis Ans Meer ABRUZZEN
LANDSCHAFT Die Abruzzen sind unglaublich vielseitig. Zum einen findet man dort Berge, allen voran das Gebirgsmassiv Gran Sasso, zum anderen kann man entlang der Adriaküste ausgiebig Strandurlaub machen. Die Region beheimatet zudem mehrere Nationalpar
So is(s)t Italien5 min gelesen
Eine Mahlzeit in Minuten
35 Minuten Zuppa di castagne, mele e noci FÜR 4 PERSONEN 1 Zwiebel200 g Knollensellerie2 EL natives Olivenöl extra zzgl. etwas mehr zum Beträufeln400 g gegarte Maronen (vakuumverpackt)700 ml heiße Gemüsebrühe1 großer säuerlicher Apfel2 EL Butter75 g
So is(s)t Italien6 min gelesen
Seelenwärmer
Variante Anstelle von Polenta können Sie zum Fischeintopf auch frisches Ciabatta reichen, mit dem Sie den aromatischen Sud aufnehmen können. Alternativ aus Ciabatta knusprige Croûtons zubereiten und kurz vor dem Servieren auf den Eintopf streuen. Pra