So is(s)t Italien

MIO AMORE!

KULINARIK SIZILIENS

Sizilien war schon immer für viele verschiedene Kulturen Zentrum des Handels. Austausch fördert grundsätzlich Entwicklung, und so erweiterte sich Sizilien nicht nur im Materiellen, sondern auch im Sozialen, im Geistigen und im Menschlichen. Heute ist Sizilien eine der vielfältigsten Kulturlandschaften Europas mit einer unvergleichlichen Küche, die das Beste aus der italienischen und das Beste aus der orientalischen Küche vereint und darüber hinaus weitere Einflüsse ihrer vielen Eroberer aufweist.

Süße Fleischklößchen mit Mandeln und Zimt

Polpette dolci

FÜR 4 PERSONEN

FÜR DIE TOMATENSOSSE

2 EL natives Olivenöl extra (z. B. „Tonda Iblea“)
1 große Zwiebel, gewürfelt
1 große Knoblauchzehe, gehackt
1 EL „strattù“ (sizilianisches Toma-tenmark, alternativ reguläres Tomatenmark)
700 g passierte Tomaten (Dose)
1 Zimtstange
etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

FÜR DIE

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von So is(s)t Italien

So is(s)t Italien4 min gelesenRegional & Ethnic
Pasta im Handumdrehen RATZFATZ
Spaghetti „ubriachi“ al vino rosso FÜR 4 PERSONEN 500 g Spaghetti4 Knoblauchzehen2 rote Peperoncini120 g Parmesan4 EL natives Olivenöl extra800 ml Rotwein2 Zweige Rosmarinetwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Spaghetti in kochendem Sal
So is(s)t Italien4 min gelesen
SONNE, SCHNEE & EIS Ein Wintermärchen
Formaggio panato con pane tirolese FÜR 4 PERSONEN 200 g Schüttelbrot50 g Pinienkerne1 TL edelsüßes Paprikapulver1 Msp. Chilipulver2 Eier2 EL Mehl600 g Rahmkäse100 g Butterschmalz 1 Das Schüttelbrot grob zerbrechen und mit den Pinienkernen im Blitzhac
So is(s)t Italien3 min gelesen
4 X Seelen-wärmer
Zuppa di pastinache, zucca e barbabietole FÜR 4 PERSONEN 250 g Rote Bete (gegart, vakuumiert)5 EL natives Olivenöl extra1 Prise Zimtpulver1 Msp. Kardamompulver1 Zwiebel1 Knoblauchzehe2–3 cm Ingwer600 g Kürbis (z. B. Muskatkürbis oder Hokkaido)350 g P