DigitalPhoto

Kontrastreiche Schwarzweißporträts

SCHRITT FÜR SCHRITT: SCHWARZWEISSUMWANDLUNG MIT PHOTOSHOP CC

IN SCHWARZWEISS UMWANDELN

Öffnen Sie Ihre RAW-Datei in Photoshop. So geht Camera Raw automatisch auf. Klicken Sie auf Schwarzweiß und nehmen Sie noch weitere Einstellungen im RAW-Konverter vor. Sagt Ihnen diese Schwarzweißumwandlung nicht zu, lassen Sie Ihr Foto in Farbe und klicken Sie auf, um es in PS zu bearbeiten. Die Farbinformationen löschen Sie, indem Sie auf Bild > Modus > Graustufen klicken.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto5 min gelesen
Platz 1 Unter Den APS-Cs
Kehrtwende bei Canon: Nachdem der Hersteller bislang auf Nachfrage nach einer APS-C-Kamera mit RFBajonett auf das bestehende EOS-M-Sortiment verwies, ist nun doch eine solche Kamera im EOS-R-Segment verfügbar. Wie Sie bereits in der DigitalPHOTO 08/2
DigitalPhoto7 min gelesen
RAW-Softwares im Test
Was soll man noch nachlegen? Auch mit zwei oder gar drei Jahre alter Software kann man durchaus gute Ergebnisse bei der RAW-Entwicklung erzielen. Doch tatsächlich überraschen die Hersteller mit immer smarteren Funktionen, die vor allem Routinearbeit
DigitalPhoto5 min gelesen
Fotos hinter Acryl
Wer Fotos hinter Acrylglas veredeln lässt, weiß in der Regel schon, was die Vorteile dieser Präsentationsform sind, nämlich u. a. die gesteigerte Tiefenwirkung einer Aufnahme, ein pflegeleichtes Material inkl. Schutz für Ihr Bild sowie das geringe Ge