DigitalPhoto

Fototasche statt Rucksack

In weniger als einer halben Sekunde zeigt die Google-Suche rund 534.000 Ergebnisse zum Begriff Fototasche an. Das Angebot der Schultertaschen für Fotografen ist riesig und reicht längst über klassische, als Fototasche erkennbare Transportmöglichkeiten hinaus. In letzter Zeit sind Design und Kompatibilität zur Fotoausrüstung mindestens genauso wichtig geworden wie die eigentliche Funktion einer Fototasche: Kamera, Objektiv und Zubehör sicher und komfortabel von A nach B tragen zu können.

Schultertaschen profitieren vom Trend der spiegellosen Systemkameras. Durch die einseitige Belastung auf nur einer Schulter sind sie als Transportform für eine üppige Vollformat- DSLR-Ausstattung mit klobigen Objektiven denkbar ungeeignet. Für großes Besteck sind Sie mit einem Rucksack deutlich im Vorteil (siehe DigitalPHOTO 05/20, Seite 38 ff.). Im Bereich der spiegellosen Systemkameras tut sich indes ein breites Feld von kleinen Micro- FourThirds-Kameras bis hin zu Vollformatmodellen auf, die sich allesamt für eine entsprechend ausgestattete Fototasche eignen. Praktisch: Ähnlich wie bei Rucksäcken bieten die Fotozubehörhersteller auch Fototaschen meist in unterschiedlichen Größen an.

Breitgefächertes Vergleichsfeld

Unsere Marktübersicht mit sieben aktuellen Schultertaschen zeigt, dass eine Fototasche bereits für wenig Geld zu haben ist. Mit gerade einmal 30 Euro ist das Vintage-Modell von Rollei sehr erschwinglich.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto1 min gelesen
Neues X-T-Topmodell
Fujifilm bewegt sich mit der neuen X-T5 zu den Ursprüngen der X-T-Reihe zurück – zumindest in Bezug auf das Kameradesign. So ist die fünfte Generation der X-Trans-Kamerareihe das erste Modell, das leichter und kompakter als das Vorgängermodell ist. M
DigitalPhoto2 min gelesen
Businessporträt in Schwarzweiß
Wenn Sie ein Businessporträt am Rechner in Schwarzweiß entwickeln möchten, müssen Sie bei der Aufnahme ganz besonders auf die Helligkeitskontraste achten. Das Ziel ist ein fein abgestuftes Schwarzweißbild mit differenzierten Grauwerten. Dafür wird i
DigitalPhoto5 min gelesen
Drei Z-NIKKORE im Tanztest
Maren Kirsch (27) arbeitet als Online-Redakteurin in Köln und Stuttgart und fotografiert nebenberuflich deutschlandweit Reportagen. Bereits als Jugendliche entdeckte sie ihre Leidenschaft für Fotografie. Seit vier Jahren hat sie sich auf Porträts spe