NaturApotheke

Brunnenkresse: Gesunde Schärfe

die Brunnenkresse ist eine immergrüne, krautige Wasserpflanze, sie gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Neben der Echten Brunnenkresse (Nasturtium officinale) ist die Kleinblättrige Brunnenkresse (Nasturtium microphyllum) weit verbreitet. Ursprünglich beheimatet ist sie vermutlich in Südosteuropa und Westasien. Da die Echte Brunnenkresse klares, sauberes Wasser braucht, ist sie wegen der zunehmenden Umweltverschmutzung eher selten zu finden. Daher wird sie inzwischen vielerorts angebaut.

BRUNNENKRESSE LIEBT KLARES WASSER

Wie ihr Name bereits sagt, liebt sie es nass. Wir finden die Brunnenkresse, die auch Bachsenf oder

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von NaturApotheke

NaturApotheke2 min gelesen
Keine Angst Vor Wandel
gehören Sie auch zu den Menschen, die nicht gleich „hier“ rufen, wenn es um Veränderung geht? Schließlich hat es vielen viel abverlangt, dahin zu gelangen, wo wir jetzt sind. Viel Einsatz, tagein, tagaus. Dahinter das Bemühen, es gut zu machen. Für s
NaturApotheke1 min gelesen
Die Kraft einer Tasse Tee
während wir diese NaturApotheke in Druck bringen, schwitzt unser Team an einem der heißesten Wochenenden des Jahres vor den Rechnern. Unangenehm klebrig fühle ich mich schon in der Frühe. Bis ich mich an einen guten Rat erinnere: Salbeitee! Tatsächli
NaturApotheke10 min gelesen
Mein Garten im Herbst
SERIE: Mein Garten zum Abschied des Sommers sammeln sich die Schwalben auf Telefondrähten, um gemeinsam Richtung Süden zu ziehen. Damit ist klar, der Herbst mit seiner Erntefülle und den ersten Nebeln ist da. Noch trösten wir uns mit warmen Sonnenstu