NaturApotheke

Was tun wenn …

Von der Zecke gebissen?

iel Sorge gibt es vor allem im Frühjahr um das Thema Zecke. Lassen Sie sich nicht anstecken! Sie können zunächst einmal versuchen, die Zecken auf natürliche Weise von sich fernzuhalten, beispielsweise durch ein Spray mit Zedernholzöl oder Zitroneneukalyptus. Es gibt sogar Textilsprays, mit denen sich Schuhe und Kleidung besprühen lassen, ohne dass es Flecken gibt. Zecken

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von NaturApotheke

NaturApotheke6 min gelesen
Die große Brennnessel
Mein “richtiger” Name, den mir Carl von Linné gegeben hat, ist Urtica dioica L. Das ist bezeichnend, denn Urtica leitet sich von dem Wort “urere” ab, lateinisch für brennen, und dioica heißt übersetzt zweihäusig. Bin ich ein weibliches Exemplar, dann
NaturApotheke2 min gelesen
Berührung Bewegt
Worum geht es denn? Um dich, ganz einfach. Und urns Merken. Jeder merkt was. Und wie geht das? Jederzeit. Besonders, wenn du was wiedererkennst. Warum? Weil du irgendwie eine UnterstOtzung suchst, vielleicht aber bisher nicht wirklich fiindig geworde
NaturApotheke7 min gelesen
Die Kraft des Nicht-Tuns
Seit Jahrzehnten beschleunigt sich unser Leben. Daran können auch persönliche Auszeiten und Lockdowns in der Pandemie wenig ändern. Ein Alltag, der von Computer und Smartphone geprägt ist, scheint unmittelbare Reaktionen zu fordern. Unmittelbares Rea