iPhone & iPadLife

Die besten Apps Bildbearbeitung auf dem iPad

Die nachträgliche Bearbeitung von Fotos war noch vor einigen Jahren mit der Anschaffung spezieller Software und nicht selten teurer (Mac-)Hardware verbunden. Und wirklich zugänglich und leicht verständlich waren diese EBV-Programme auch nicht. Zum Glück sind aktuelle iPad-Modelle mit modernen Prozessoren dieser Aufgabe durchaus gewachsen, und viele Entwickler bieten inzwischen tolle Apps zur Bildbearbeitung an, welche häufig auch eine leicht zu bedienenden Oberfläche besitzen.

Die Spanne an Apps reicht von einfacher Bildbearbeitung bis hin zu professioneller Retouche-Software.

Die Auswahl reicht dabei von kostenfreien Apps, die Bilder schnell per Fingertipp verbessern, bis hin zu kostenpflichtigen Programmen mit dem

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von iPhone & iPadLife

iPhone & iPadLife1 min gelesenTelecommunications
Von Dezent Bis Protzig: Neue Apple-Watch-Armbänder Vorgestellt
Apple hat seine neue Kollektion von Apple-Watch-Armbändern vorgestellt. Wer gehofft hatte, dass es nun passende Watch-Bänder-Farben zu allen neuen iPhone-12-Hüllen gibt, der dürfte enttäuscht sein: Der Partnerlook für Watch und iPhone ist bisher noch
iPhone & iPadLife1 min gelesenComputers
Preisgünstige Magic-Keyboard-Alternative Für Das Neue IPad Air
Zubehorhersteller Logitech liefert die ersten neuen Extras fur das iPad Air der vierten Generation. Dazu gehort das „Folio Touch Case“ mit Trackpad und beleuchteter Tastatur. Das Folio passt dabei nicht nur fur das neue Air, es ist auch kompatibel zu
iPhone & iPadLife1 min gelesenComputers
Mit Pure Elan Gibt Es Hübsch Was Für Die Ohren
Die Radiospezialisten von Pure prasentieren drei neue DAB+-Gerate fur Fans der klassischen Radiobeschallung. Die Briten sind nicht ohne Grund weltweit fuhrend in der Herstellung von Digitalradios: Seit Jahren sind sie fur zeitgemase Radiotechnik und