iPhone & iPadLife

Kleiner Wurf mit Potenzial

Auch nach eineinhalb Jahren auf dem Markt sucht das iPad Pro der dritten Generation einen echten Herausforderer in seiner Produktkategorie. Einige wenige Hersteller bieten ebenfalls hochpreisige Geräte mit starker Hardware an, doch etwa im Bereich des Prozessors ist Apple diesen teilweise Jahre voraus. Was kann man nun an einem solchen Gerät überhaupt noch verbessern?

Zumindest ein bisschen was ist Apple für den iPad-Pro-Jahrgang 2020 eingefallen – genauer gesagt drei Punkte: Man verbaut ein neues Kameramodul mit einem spannenden Sensor, verpasst dem iPad Pro neue Mikrofone und einen neuen Hauptprozessor. Wobei der letztere Punkt nicht ganz stimmt: Es handelt sich eher um ein kleines Update des bisherigen Chips. Doch fangen wir mit den Mikrofonen an.

Ersetzt das iPad Pro professionelle Mikros?

Nicht wirklich. Apple selbst spricht in seiner Pressemitteilung zum iPad Pro der vierten Generation zwar von Mikrofonen „in Studioqualität“.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von iPhone & iPadLife

iPhone & iPadLife5 min gelesen
Audiobooks Auf Dem IPhone
Audiobooks sind ein weites Feld, das sich von unterhaltsamen Hörspielen für Kinder bis hin zu Lesungen von anspruchsvollen Klassikern der Weltliteratur erstreckt. Allen Audiobooks gemein ist jedoch die Möglichkeit, dass du sie komfortabel nebenbei ko
iPhone & iPadLife2 min gelesen
Audiobook-Apps Für Das IPhone
Der kostenfreie Bookplayer versteht sich auf Hörbücher in den Formaten m4b, m4a und mp3. Im lokalen Netzwerk kannst du die Dateien komfortabel per AirDrop vom Mac auf das iPhone übertragen. Zudem klinkt sich Bookplayer in die Dateien-App ein und kann
iPhone & iPadLife7 min gelesen
Tabellen Auf Dem IPad
Für Apple ist das iPad mittlerweile nicht nur eine Ergänzung zum Laptop, sondern in vielen Fällen sogar ein Ersatz. Mit dem Update auf iPadOS 13.4 im Frühjahr 2020 spendierte Apple dem Tablet endlich auch eine Unterstützung von Trackpads und Mäusen.