Electric Drive

Strom-Schwester

Die Technik der Schwestermodelle ist bis auf winzige Details identisch. Optisch aber zeigt sich der Audi e-tron Sportback aufgrund seiner Coupéform deutlich sportlicher als der e-tron.

Sportlich-schickes Design und ein hohes Maß an Alltagstauglichkeit sind durchaus unter einen Hut – oder in diesem Fall besser gesagt – unter ein Dach zu bringen. Bestes Beispiel dafür ist der neue Audi e-tron Sportback. Vor allem das Dach des zweiten batterieelektrisch angetriebenen Modells der Ingolstädter ist es nämlich, das den entscheidenden Unterschied macht. Coupétypisch zieht sich die obere Linie der Karosserie bis ans äußere Ende des Hecks und fällt zudem flach nach

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive3 min gelesen
Bestens Aufgestellt
Kona E, Ioniq und Ioniq 5 als batterieelektrische Modelle, iX35 und Nexo mit Brennstoffzellenantrieb, dazu der Ioniq, der Tucson sowie der Santa Fe mit Plug-in-Hybrid – Hyundai ist bei den alternativen Antrieben bestens aufgestellt. Beim Kona E wurde
Electric Drive1 min gelesen
Der Wahnsinn Hat Einen Namen: ESC
eSC? Hat man doch schon mal gehört. Der wird aber mit großem E geschrieben und ja: Auch ihn kann man in gewisser Weise als Wahnsinn bezeichnen. Aber das hier ist anders. Über die Elektroscooter der Vermieter in den Großstädten kann man meinen, was ma
Electric Drive1 min gelesen
What’s the Buzz?
Der ID.Buzz von VW nimmt so langsam Formen an. Nachdem einige Erlkönig-Fotos des VW ID.Buzz durch das Internet geisterten, hat VW wohl in einer Präsentation erste stark getarnte Renderings gezeigt. Gleichzeitig wurde in einer Meldung zum Fahrdienst M