Electric Drive

Darf‘s ein bisschen weniger sein?

Plug-In-Hybride erfreuen sich großer Beliebtheit. Hoffentlich nicht nur, weil sie die Kosten bei der Dienstwagenversteuerung senken. Volvo hat nun unterhalb des bewährten T8 eine kleinere Variante nachgelegt. Kaum weniger kraftvoll aber etwa 3.000 Euro günstiger.

Den T8, das Plug-In-Topmodell, hat Volvo ja nun schon einige Zeit im Angebot. Mit dem T6

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive4 min gelesen
Familienbande
Bilder: Hersteller In drei unterschiedlichen Varianten wird Hyundais Edelmarke Genesis das Elektroauto GV60 im Frühjahr 2022 auf den Markt kommen. Außer dem Heckantrieb wird es eine Allradversion und ein Performance-Modell geben. Mit dem GV60 stellt
Electric Drive1 min gelesen
Es werde Licht
Gerade 40 bis 60 Prozent der Stadtbewohner gucken in Sachen Elektromobilität in vielen Fällen in die Röhre, wenn sie ihr Auto in einer „Laternengarage“ parken müssen, also auf keinen eigenen Stellplatz zurückgreifen können, auf dem man eventuell auch
Electric Drive5 min gelesen
Die Ente lebt
Er soll die Städter motorisieren – der Rocks-e von Opel. Und ist aufgrund seiner Familiengeschichte irgendwie ein Nachfolger des Citroen 2 CV, der Ente. Auch wenn er einen ganz anderen Auftritt hat. Und auch anders fährt. Nämlich elektrisch. Eins vor