Electric Drive

Elektromobil mit Plan B

Elektromobilität ohne Abgase wollen alle. Nur das Wie ist die große Frage. Derzeit macht die Akku-elektrische Mobilität das Rennen, trotz gravierender, nicht von der Hand zu weisender Nachteile. Bei denen die Brennstoffzelle mit ihren Pfunden wuchern kann, auch wenn sie an anderer Stelle Dinge vielleicht nicht so gut sein kann wie ein Akku.

Mobil sein ohne lokale Emissionen, also ohne Abgase oder unnötige Geräusche – eine schöne Vorstellung, auch wenn heutzutage vergleichsweise saubere Verbrennungen möglich sind und die Abrollgeräusche von Reifen oberhalb von Fahrrad-Geschwindigkeiten die Motoren der meisten Fahrzeuge

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive2 min gelesen
Konkurrenz aus Frankreich
Er heißt zwar Mégane, aber er hat mit seinen fossile Treibstoffe verbrennenden Namensvettern so viel gemeinsam wie ein ID.3 mit dem Namenspatron der Klasse: Golf. Der Mégane mit dem bisher wohl kompliziertesten Namen seiner Modellgeschichte basiert n
Electric Drive1 min gelesenArchitecture
Elektrophantasien
Ein griechischer Autoenthusiast macht derzeit mit gewagten Konzepten von sich reden. Neben einem Hypercar namens Chaos, das durch sein Design und durch eine angekündigte Leistung von mehr als 3.000 PS beeindruckt, hat er auch ein Cubicle auf Räder ge
Electric Drive1 min gelesen
SUV-Update
Auch wenn er gerade erst auf dem Markt ist, soll auch der BMW iX3 vom Facelift profitieren, das der X3 zur Halbzeit seiner Laufzeit als Update bekommen hat. Schon aus rationellen Gründen in der Produktion war diese Maßnahme zu erwarten. Neben einer –