mein ZauberTopf

KNACKIGE SCHOTEN

RATGEBER

Tipps & Tricks

KANN MAN PAPRIKA EIGENTLICH EINFRIEREN?

Putzen, waschen, in Stücke schneiden – schon ist die Paprika fertig zum Einfrieren. Nicht mal Blanchieren ist nötigt – das macht Paprika zum absoluten Zeitspar-Gemüse! Wollt ihr die tiefgekühlte Paprika zubereiten, gebt ihr die Stücke unaufgetaut in den

. Wirklich genial: Auch gefüllte Paprika lässt sich einfrieren und später wieder erwärmen.

HALTBAR MACHEN IM GLAS

Einlegen ist eine beliebte Alternative zum Einfrieren. Legt Paprika am besten in Essig oder Öl ein (Siehe Rezept unten). Damit das Gemüse nicht zu sauer wird, verwendet milden Essig wie Weiß- oder Rotweinessig. Eingelegt, dunkel und kühl gelagert hält sich das Gemüse bis zu mehreren Monaten. Wie Antipasti schmecken sie zum Grillen oder im Salat.

WO LIEGT DER UNTERSCHIED?

Grüne Paprika

Noch nicht ganz reif, aber genießbar. Sie ist herb, etwas bitter und mit nur 19 kcal pro 100 g die kalorienärmste Schote. Sie eignet sich ideal für die Low-Carb-Küche.

Gelbe und orangefarbene Paprika

Schoten mit diesem Reifegrad enthalten etwas mehr natürlichen Zucker. So schmecken sie milder und leicht süßlich. Sie

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von mein ZauberTopf

mein ZauberTopf2 min gelesen
Bowl-how-to
Bei dem Trend der Bowls geht’s darum, die gesunden Bestandteile in den Mittelpunkt zu stellen. Sie sollen nicht nur schmecken, sondern auch toll aussehen. Deswegen arrangiert ihr sie hübsch in einer Schüssel, denn so machen sie besonders Lust auf aus
mein ZauberTopf2 min gelesen
Hausgemixt: Mandelmus
PRO PORTION (1 EL): 61 KCAL | 2 G E | 5 G F | 2 G KH ZZGL. 1 STD. RUHEZEIT ZUTATEN FÜR 1 GLAS À 300 ML ★ 400 g Mandeln, ungeschält oder blanchiert★ 1 Prise Meersalz 1| Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen u
mein ZauberTopf3 min gelesen
Hausgemachter Leberkäse
PRO PORTION: 711 KCAL | 28 G E | 57 G F | 23 G KH ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN ★ 200 g Emmentaler, in Stücken★ 500 g Wasser★ Salz★ 600 g Kartoffeln, in Würfeln★ 500 g Leberkäse, in Würfeln★ 20 g natives Olivenöl extra★ etwas Butter zum Fetten★ 500 g Sauerk