MacLife German

Apple und die Steuern – 14 Milliarden gespart

s.schack@maclife.de

Eine herbe Niederlage musste die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager da einstecken. 14,3 Milliarden Euro hatte sie, inklusive Zinsen, von Apple gefordert. Das EU-Gericht (EuG) in Luxemburg sah die Nachzahlung nun allerdings als nicht gerechtfertigt – oder zumindest zu dürftig begründet – an und schmetterte das Anliegen ab. Aber wie war es überhaupt so weit gekommen?

Stein des Anstoßes sind, nicht nur in

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German2 min gelesen
Die Drei Besten Apps Für Bildschirmfotos Am Mac
Der Alleskönner: Bildschirmfotos lassen sich am Mac ganz ohne weitere Apps mit den Tastaturkürzeln [Shift] + [Command] + [3] (gesamter Bildschirm) respektive [Shift] + [Command] + [4] (frei wählbarer Bildausschnitt) erstellen. Cleanshot X ersetzt die
MacLife German1 min gelesen
Snap Float Folio
iPad-Hülle: iPad-Hüllen sollen in erster Linie das teure Gerät schützen. Auch das „Snap Flat Folio“ schirmt die Hardware gegen den widrigen Alltag ab, versteht sich aber vor allem als Standhilfe und kann die Arbeit mit dem Tablet angenehmer machen. I
MacLife German1 min gelesen
Apple Music Jetzt Auch Im Tesla Verfügbar
Wie in jedem Jahr veröffentlicht Tesla kurz vor Weihnachten ein umfassendes Update für alle Fahrzeuge. Das neueste Holiday-Update beinhaltet Apple Music. Seit Jahren heißt es bereits, dass Tesla mit Apple zusammenarbeitet, um die Apple-Music-App in d