Beat

Test: Zoom V6 Vocal Processor

er Gesangseffekt Zoom V6 will sich mit intuitiver, direkter Bedienung und einem neuartigen Expression-Pedal zur Formanten-Bearbeitung von der Konkurrenz absetzen. Das relativ kompakte Gehäuse ist zwar bis auf die Aluminium-Bodenplatte aus Plastik gefertigt, macht aber einen robusten Eindruck. Auch die 6 Fußschalter und das Pedal wirken stabil und dürften auch rauen Bühnenalltag überstehen. Die Regler und Schalter sind sehr flach und dadurch

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat1 min gelesen
Preiswerter DJ-Kopfhörer von Numark
DJs die nach einer preiswerten Kopfhörer Lösung für ihre Live-Gigs suchen, hat Numark das neue Modell HF175 enthüllt. Aber auch für unterwegs oder zum Hören von Videos und Musik daheim, sollen sich die rot-silber-schwarzen Kopfhörer anbieten. Unter d
Beat2 min gelesen
Navigator: Best of Beat # 193
Seit vielen Jahren begeistert Beat seine Leser nicht nur durch praxisnahe, musikalische Themen, sondern vor allem durch die enge Verzahnung redaktioneller Inhalte. Von Beginn an geht es bei Beat um das Machen, um das strukturierte Aufbauen von Ideen
Beat3 min gelesen
8 Tipps Für Mehr Fertige Tracks
Es mag banal klingen, doch es ist viel Wahres dran: Wenn sich eine Idee nicht innerhalb 20-30 Minuten auf den Punkt bringen lässt, ist sie zu komplex oder vielleicht einfach nicht gut. Also teilen Sie ihre kostbare Zeit gut ein und konzentrieren sich