Beat

Neue Synths & Software

Cinematique Instruments

Rytmik

Mit Rytmik bietet Cinematique Instruments ein Kreativwerkzeug, das auf NI Kontakt in der Vollversion basiert und mit einer praktischen Kombination aus Sequenzer und Sampler plus Mischer und Effekte weitaus mehr Potenzial hat als reine Audio-Loop-Player.

Rytmik ist eine Groove-Maschine aus 32-Schritt-Sequenzer mit bis zu 24 Einzelspuren und über 215 Samples. Das Hauptfenster lädt zu nächtelangen Sessions ein. Hier lassen sich die rund 350 Grooves nach drei Kritierien (Style, Energy, Color) finden und auskosten. Viele der Presets sind keine Selbstdarsteller, sondern fügen sich bestens ins Arrangement ein. Rhythmisch sind die Beats abwechslungsreich und öfter Mainstream-orientiert. Bei den Sounds fallen die Booms, Hits und andere cineastische Effekte auf. Auf der Mixer- und im Shape-Seite finden sich gute Optionen zum Sounddesign. Mit Rythmik lassen sich Aufnahmen auch in Echtzeit erzielen. Kontakt

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat5 min gelesen
Mehr Chaos!
Beat/ Was hat es mit dem Titel deines neuen Songs „What if the dead dream“auf sich? Agoria / Er bezieht sich auf meine Vorstellung eines Lebens nach dem Tod. Ich glaube, dass unsere letzten Sekunden ewig andauern. Nicht in dem Sinne, das wir in ein n
Beat1 min gelesen
Synthesizer-Legende Von Sequential Kompakt Und Preiswert
In kompakter Bauweise präsentiert Sequential den Analogsynthesizer Take 5, der nicht nur äußerlich an den Sequential Pro 3 erinnert, sondern auch technisch mit dem analogen, resonanzfähigen Vier-Pol-Filter die Legende vom Prophet-5 fortführen will. A
Beat4 min gelesen
Neue Freeware-Plug-ins
Spitfire Audio veröffentlicht für LABS in schöner Regelmäßigkeit neue kostenlose Expansions. Im September haben sie sich hierfür ein besonders seltenes und ungewöhnliches elektronisches Instrument vorgenommen: Ondes Martenot ist ein monophones elektr