Beat German

Test: Steinberg Backbone

ackbone ist weder ein klassischer Drum-Synthesizer, noch feuert er einfach Samples ab. Vielmehr lassen sich Samples resynthetisieren. Das Plug-in besitzt acht Layer-Slots, in die Sie eigene Samples oder welche aus der Bibliothek von Backbone laden kÜnnen. In der Decompose-Sektion kÜnnen Sie ein geladenes Sample in seine tonalen und geräuschhaften Bestandteile aufsplitten. Nach einer kurzen Analyse kÜnnen Sie diese Komponenten solo hÜren und

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German1 min gelesen
Prämie Nach Wahl
229 € GESPART Gleich fünf virtuelle Pianos für die freie UVI Workstation erwarten dich in dieser Kollektion. Das Spektrum reicht von einem Jazz-Piano mit einem intimen und warmen Klang bis zu dem kraftvoll und strahlend klingenden Konzertflügel Kawai
Beat German3 min gelesen
Magazin
Optimale Sprach-Aufnahmen versprechen die zwei Effekt-plug-ins von Clarity Vx und Clarity Vx Pro von Waves, die insbesondere in der Post-Production gefragt sein dürften. Die künstlich intelligenten Algorithmen der Waves Neural Networks-Technologie so
Beat German1 min gelesen
Beat German
IMPRINT Publisher (V.i.S.d.P.) Kassian Alexander Goukassian (kg@falkemedia.de) Chief Editor: Marco Scherer Layout: Ricarda Becker Managing Director: Kassian Alexander Goukassian Herausgeber (V.i.S.d.P.): Kassian Alexander Goukassian (kg@falkemedia.de