Beat German

Test: Toontrack EZBass

ange entwickelt, noch länger gewartet: Nun endlich ist Toontracks virtueller Bassist EZ Bass offiziell startbereit. Auf den ersten Blick sind konzeptionell Ähnlichkeiten zu erkennen mit den etablierten virtuellen Playern EZDrummer und EZKeys, die viele Fans gefunden haben. Man muss aber nicht beide Software-Produkte beherrschen oder besitzen, um mit Toontrack EZBass glücklich zu werden. Bei Synthbässen kann man sich noch per Arpeggiator oder Step-Sequencer und

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German1 min gelesen
Ambient & Improvisation
Dirk Serries ist, neben Steve Roach, der wohl wichtigste Ambient-Künstler nach Brian Eno. Mitte der 80er entwickelte er sein Underground-Noise-Projekt VidnaObmana zu einer Musik, die von fast schon schmerzhafter Melancholie und Schönheit erfüllt war.
Beat German3 min gelesen
Multiphonics CV-1 Modular Synthesizer
Wie kann ich komplexere LFO-Formen erzeugen? Benoit / Eine Möglichkeit besteht darin, zwei LFOs zu verwenden: Der erste moduliert die Rate, Pulsbreite und/oder Phase des zweiten LFOs. Unterschiedliche Modulationstiefen und Verhältnisse zwischen den L
Beat German2 min gelesen
So Wird Die Folge Zum Genuss
Material: TASCAM Podcast Editor [1] Zeitaufwand: 30 Minuten Inhalt: Zwei getrennte Aufnahmen des gleichen Gesprächs laden, schneiden und synchronisieren. Schwierigkeit: Fortgeschrittene Die aktuelle Folge unseres BEAT Podcasts fand erstmals als Video