Beat German

Neue Effekt-Plug-ins

Tritik

TkDelay

Delay-Effekte finden sich in jeder DAW und auch das Freeware-Angebot ist immens. Braucht die Welt also wirklich noch ein weiteres Plug-in dieser Gattung? Um es gleich vorwegzunehmen: Im Fall von TkDelay kann die Antwort nur „Ja!“ lauten. Die Verzögerungszeiten und Feedback-Werte lassen sich unabhängig voneinander für beide Stereokanäle einstellen. Selbstverständlich können Sie die Delay-Zeiten zum Hosttempo synchronisieren. Indem man diese moduliert, sind neben sehr lebendigen Echos auch Chorus-und Flanger-Effekte möglich.

Das Plug-in von Tritik beherrscht sowohl Ping-Pong-und Dub-Delays als auch Echoeffekte, die an analoge BBD-Delays erinnern. Dank des Multimode-Filters mit eigenem LFO können

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
SAMPLE & PLAY – ANYWHERE
• Wofi is a 2 octave Keyboard Sampler • Integrated battery for mobility • Integrated Mic & Speaker • Audio Inputs 6.35 Jacks • Audio Outputs 6.35 Jacks • Midi In/Out/Thru DIN • USB (Midi over USB) • CV/GATE In & Out • Sync In & Out • Headphone output
Beat German5 min gelesen
Hands-on: Mixing Guide In 13 Schritten zum druckvollen Mix
Gute Mixe lassen sich theoretisch mit dem Interface im Rechner erstellen, doch hat man mal mit einem wirklich guten Audiointerface gearbeitet und den direkten Vergleich kennen gelernt, werden die Qualitätsunterschiede schnell klar: der Klang ist bril
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Steinberg HALion 7 Was zur H*lle ist FM?
Material: Steinberg HALion 7 als Trial oder Vollversion. Zeitaufwand: etwa 25 Minuten Inhalt: Frequenzmodulation mit der neuen FM Zone verstehen. Schwierigkeit: Fortgeschrittene zum Workshop-Video Öffne HALion 7 als Standalone oder in deiner DAW und