Beat German

Melodic Techno

www.zamplersounds.com

1 Analoge Klanggewalt

Mit einem großen Angebot facettenreicher Synth-Sounds ist The Analogon eine hervorragende Wahl, um elektronische Produktionen jeder Art zu veredeln. Wie unser folgender Workshop zeigt, kann die Zampler-Expansion nahezu im Alleingang das Klangfundament kompletter Tracks liefern. Für unseren Melodic-Techno-Track wählen wir ein Tempo von tanzbaren 127 BPM.

2 Groove bauen

Bei Club-Tracks hat es sich bewährt, mit dem Groove zu beginnen. Dafür greifen wir auf Drums und Loops aus der K-Size Engine Edition [1], der Loopcloud

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German6 min gelesen
Test: Austrian Audio Hi-X65
Austrian Audio ist ein relativ junges Unternehmen, trotzdem wirken die Produkte sehr reif und professionell. Das liegt daran, dass Austrian Audio von ehemaligen AKG-Mitarbeitern gegründet wurde, nachdem die AKG-Zentrale in Wien vom amerikanischen Mut
Beat German3 min gelesen
Test: NI Komplete 14
Gut zwei Jahre hat sich NI Zeit gelassen, das Komplettpaket zu überarbeiten und von 13 auf 14 zu hieven. Und selten wurde eine neue Komplete-Version bereits im Vorfeld so kontrovers diskutiert. Dies ist dem Richtungswechsel weg von innovativen Synthe
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Cubase Basslines auch ohne Keyboard
Erzeuge ein neues Cubase-Projekt im Tempo 65 BPM. Importiere anschließend die beiden beiliegenden Audiodateien „Drums.wav“ und „Pad.wav“ auf separate Spuren. Positioniere dann den linken Marker zu Beginn des ersten Taktes und den rechten Marker am En