DigitalPhoto

Neue CSC-Spitzenreiterin

Chef vom Dienst

Als Canon die ersten Ankündigungen zur EOS R5 veröffentlichte, diskutierte das Netz eifrig darüber. Einige YouTuber waren sich sicher, dass eine sensorstabilisierte Vollformatkamera mit einer Serienbildgeschwin-digkeit von bis zu 20 Bildern pro Sekunde und 8K-Video nicht möglich sei. Canon beweist nun: Es ist möglich. Allerdings wurden nur kurz nach der finalen Vorstellung Stimmen laut, die vor einer Überhitzung des Sensors warnten. Canon hat kurze Zeit später darauf reagiert und die Produktspezifikationen um eine Liste ergänzt, welche die maximalen Aufnahmezeiten bei unterschiedlichen Auflösungen enthält. Doch dazu gleich mehr – werfen wir zunächst einen Blick auf die Fotofunktionen des neuen Flaggschiffmodells.

Schnell wird klar, dass die R5 die bisherigen Modelle der spiegellosen EOS-Vollformatklasse in den Schatten stellt: Der Sensor löst 45 Megapixel auf und ist auf fünf Achsen stabilisiert. Die Laborergebnisse des Topmodells sind mehr als beeindruckend: Bei ISO 100 löst

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto2 min gelesenScience & Mathematics
Werden Sie DigitalPHOTO Fotograf *in 2021!
Unser großer DigitalPHOTO-Fotowettbewerb geht weiter. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich mit Ihren Aufnahmen um den Titel Digital- PHOTO Fotograf oder Fotografin des Jahres 2021. Wie immer winken den Finalist*innen dabei wertvolle Jahresprei
DigitalPhoto1 min gelesenScience & Mathematics
Aktuelle Fortsetzungen Im Programm
MASTERCLASS LICHTSETZUNG TEIL 8 Das hochfrontale Licht kennt man ebenfalls bereits aus der Malerei. In der Porträtfotografie ist sie eine einfache und mit die am häufigsten verwendete Lichtart. Durch die Art der Schattenbildung wird dieses Licht auch
DigitalPhoto1 min gelesenComputers
Vollversion II: Ashampoo Music Studio 2020
Machen Sie Ihren PC zur besten Jukebox aller Zeiten. Music Studio 2020 verwaltet Ihre Lieblingsmusik über eine komfortable Oberfläche und hilft dabei, individuelle Wiedergabelisten zu erstellen. So können Sie für die nächste (und hoffentlich bald wie