WECHSELJAHRE

DER GOLDENE SCHATZ DER BACHBLÜTEN

Teil 4 / Anpassung – Libido und Partnerschaft

Meist verändert sich in den Wechseljahren die Lust nach der Lust. Der Mangel an Progesteron führt zu einem mangelnden Antrieb, auch in erotischer Richtung. Schleichend stellt sich der Lustverlust ein und statt heißen Nächten drängt es die Frau zu mehr emotionalem Beisammensein, was er möglicherweise gar nicht versteht. Er will – sie fast nie! Manchmal ist es aber auch umgekehrt: sie würde wollen – aber er will oder kann nicht mehr. Eine aussichtslose Situation, die nach einer Lösung schreit!

Vorerst ist es einmal wesentlich diese veränderte Situation wahrzunehmen und vor allem „an“zunehmen. Die Bachblüte WALNUT unterstützt dabei, schneller in

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE3 min gelesen
„ein Lautes Ja Zum Leben Sagen!“
Geben und Nehmen – den meisten Frauen fällt das Nehmen extrem schwer. Holprig und voller Scham begegnen sie dem/der edlen Spender/in. Doch das Annehmen zieht ja noch viel größere Kreise, mit viel mächtigerer Wirkung, wie sie in Ihrem Buch „Ein lautes
WECHSELJAHRE2 min gelesen
Schau Auf Dich-schatzkiste
Jeder Erfolg beginnt mit einer Idee. Und diese entsteht im Kopf. Es kommt nun darauf an, was wir aus unseren Einfällen machen.“ Werden sie gleich zu Beginn vom Mindset verworfen, durchgekaut und aus lauter Vorsicht nicht weiter verfolgt? Lassen wir u
WECHSELJAHRE2 min gelesen
INSPIRATION & BEGLEITUNG BÜCHER
Hormon-Yoga regt das Hormonsystem auf natürliche Weise an und steigert das Wohlbefinden innerhalb kürzester Zeit. Studien beweisen, dass sich viele Beschwerden, die durch ein Ungleichgewicht verschiedener Hormone erzeugt werden, deutlich lindern lass