WECHSELJAHRE

DIE BELIEBTESTEN WILDUND NATURKRÄUTER FÜR UNSERE WECHSELJAHRE

Viele heimische Wildpflanzen wirken gerade bei Wechseljahresbeschwerden exzellent. Schon unsere Großmütter und Urgroßmütter haben sich derer bedient. Und vielleicht hat es diese großartige Wirkung der Kräuter ausgemacht, dass es deshalb kaum Erzählungen gibt, wie unsere Vorfahrinnen ihre Wechseljahre durchlebt haben.

Ein fernöstliches Sprichwort sagt:

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.“

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE2 min gelesen
Schau Auf Dich-schatzkiste
Jeder Erfolg beginnt mit einer Idee. Und diese entsteht im Kopf. Es kommt nun darauf an, was wir aus unseren Einfällen machen.“ Werden sie gleich zu Beginn vom Mindset verworfen, durchgekaut und aus lauter Vorsicht nicht weiter verfolgt? Lassen wir u
WECHSELJAHRE2 min gelesen
INSPIRATION & BEGLEITUNG BÜCHER
Hormon-Yoga regt das Hormonsystem auf natürliche Weise an und steigert das Wohlbefinden innerhalb kürzester Zeit. Studien beweisen, dass sich viele Beschwerden, die durch ein Ungleichgewicht verschiedener Hormone erzeugt werden, deutlich lindern lass
WECHSELJAHRE3 min gelesenSports & Recreation
Schneeschuhwandern
Aber vielleicht auch bei Schneetreiben, Natur und matschigem Schnee. Ich habe alles davon schon erlebt und es war jedes Mal einzigartig. Das monotone Gehen mit den verbreiteten Füßen bringt dich in eine Art Meditation, eine bewusste, wache Mediation.