WECHSELJAHRE

LEBENS(T)RÄUME NEU GESTALTEN - BESSER LEBEN

Die fünf Menschen mit denen Du die meiste Zeit verbringst, prägen Dich!“ so heißt es.

Deshalb prüfe genau mit wem Du Deine LebensRäume teilen möchtest. Wer tut Dir gut und wer ist ein wahrer Energieräuber? Wenn wir uns mit uns selbst beschäftigen und regelmäßig Innenschau halten, fällt es uns leichter hier Klarheit zu bekommen. Dann gilt es „aufzuräumen“!

Beginnen wir damit in unserem Inneren! Durch regelmäßige Meditationspraxis, Yoga oder andere Entspannungstechniken, Atemübungen, Zeit in der unberührten Natur finden wir uns selbst und können

Körper, Geist und Seele

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE2 min gelesen
Fit Im Freien - Teil 2
Heute geht es wieder hinaus in die Natur. Lasst sie uns genießen, solange es noch geht. So ein kleiner Spaziergang aufgepeppt mit ein paar Kraft- und Dehnübungen, macht deinen Walk gleich zu einem effektiven Training. Viele kleine Mini-Workouts sind
WECHSELJAHRE5 min gelesen
Wechseljahre – Veränderungsjahre
Die Wechseljahre sind – wie der Begriff schon sagt – „Jahre des Wechsels“, d.h. Jahre der Veränderung. Hier durchlaufen Frauen eine Phase, die ein Kapitel beendet und ein neues aufschlägt. Der Hormonwandel wirkt teils massiv auf Frauen ein und macht
WECHSELJAHRE7 min gelesen
Zurück Zur Natürlichkeit: Körper - Liebe - Sexualität
In deinem Buch “nackt. Das Körperversöhnbuch für Frauen” besprichst du drei Themen, die die Frau von heute am meisten beschäftigen: die FIGUR, die ERNÄHRUNG und die SEXUALITÄT. Welche Relevanz haben diese Themen für Frauen in den Wechseljahren? In me