Electric Drive

Elektrische Ikone?

Da ist er, der Volkswagen ID.3. Bereit für Probefahrten, bestellbar und wer sich beeilt, kann tatsächlich noch dieses Jahr mit dem vollelektrischen Wolfsburger über die Straßen stromern. Wir sind den ID.3 zwischen Hannover und Wolfsburg gefahren und können VW nur gratulieren.

Lange genug haben wir ja gewartet, gefühlt kennt man den ID.3 schon seit ein paar Jahren, wenn auch zunächst nur im Tarnoutfit. Doch nun steht er bei den Händlern, kann in Augenschein genommen und Probe gefahren werden. Genau das haben wir auch gemacht, relativ ausgedehnt zwischen Hannover und Wolfsburg, und den ID.3 dabei gepflegt gleiten lassen, aber auch mal ordentlich rangenommen. Doch wenden wir uns zunächst den augenfälligen Dingen zu: Exterieur und Interieur.

Ein neues Design für eine neue Zeit

Geht es nach den Vorstellungen von Volkswagen, dann wird

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive4 min gelesen
Die Automobile DNA Der Zukunft
Mit Studien ist das im Automobilbereich ja so eine Sache. Oft haben sie mit der dann folgenden Realität nichts gemein. Beim Polestar Precept soll das anders sein. Deswegen haben wir in Hamburg mal ausführlich einen Blick auf das Concept Car geworfen
Electric Drive1 min gelesen
Vorschau
Es ist die erste Auflage der IAA in München und die erste Automesse überhaupt „nach“ Corona. Wir haben uns selbstverständlich in der bayrischen Landeshauptstadt umgesehen und stellen in der kommenden Ausgabe die Neuheiten zusammen. Ende August findet
Electric Drive3 min gelesen
Erlebnis-Auto
Ja, diese greifbare Vision kann fahren – auch in diesem Konzeptionsstadium. Doch eigentlich will die Mini Vision Urbanaut ein Erlebnis sein, das den Teil des Lebens, die Mobilität, zu einem jeden einzelnen Nutzer erfüllenden Erlebnis werden lässt. Un