Electric Drive

Geburtstagspremiere

Zum 125. Geburtstag schenkt sich Skoda sein erstes Serienmodell auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens. Mit dem Enyaq iV stellen die Tschechen ein schickes, ausgewachsenes SUV auf die Räder, dessen Stil sich Skoda-typisch deutlich von der Familie ID. unterscheidet.

Jetzt hat auch Skoda sein erstes Modell auf Basis des MEB-Skateboard des VW-Konzerns – und hat auch gleich einen großen Auftritt: Mit dem Enyaq iV bringen die Tschechen ein ausgewachsenes SUV auf den Markt, das zu günstigen Preisen neben einem kernigen Design auch gute Verarbeitung und eine umfangreiche, in Details ausgefallen- praktische Ausstattung

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive4 min gelesen
Familienbande
Bilder: Hersteller In drei unterschiedlichen Varianten wird Hyundais Edelmarke Genesis das Elektroauto GV60 im Frühjahr 2022 auf den Markt kommen. Außer dem Heckantrieb wird es eine Allradversion und ein Performance-Modell geben. Mit dem GV60 stellt
Electric Drive1 min gelesen
Es werde Licht
Gerade 40 bis 60 Prozent der Stadtbewohner gucken in Sachen Elektromobilität in vielen Fällen in die Röhre, wenn sie ihr Auto in einer „Laternengarage“ parken müssen, also auf keinen eigenen Stellplatz zurückgreifen können, auf dem man eventuell auch
Electric Drive1 min gelesen
Vorgucker
Es ist schon ein bisschen gemein: Eine Woche nach Redaktionsschluss beginnt die Messe in Los Angeles, bei der Hyundai die erste Studie des kommenden Elektro-SUV seiner Submarke Ioniq zeigen wird. Kurz vorher haben die Koreaner einen „Sneak Peek“ auf