Electric Drive

Geburtstagspremiere

Zum 125. Geburtstag schenkt sich Skoda sein erstes Serienmodell auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens. Mit dem Enyaq iV stellen die Tschechen ein schickes, ausgewachsenes SUV auf die Räder, dessen Stil sich Skoda-typisch deutlich von der Familie ID. unterscheidet.

Jetzt hat auch Skoda sein erstes Modell auf Basis des MEB-Skateboard des VW-Konzerns – und hat auch gleich einen großen Auftritt: Mit dem Enyaq iV bringen die Tschechen ein ausgewachsenes SUV auf den Markt, das zu günstigen Preisen neben einem kernigen Design auch gute Verarbeitung und eine umfangreiche, in Details ausgefallen- praktische Ausstattung

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive1 min gelesen
Mercedes sagt A
Auch wenn es Anzeichen und daraus folgend Annahmen gab, dass sich Mercedes von den kleineren Autos verabschieden würde, gibt es jetzt ein Statement, dass die Schwaben doch daran festhalten wollen. Christoph Starzynski, Vizepräsident für Elektroarchit
Electric Drive4 min gelesen
Hier Ist Oben
Freude am Fahren kann viel bedeuten, ob sportlich, luxuriös gleitend, überragend ausgestattet oder nerdig-technisch. Der neue BMW i7 kann – alles davon und wird dem Markenclaim der Marke mit dem weiß-blauen Propeller mehr als gerecht. In der siebten
Electric Drive3 min gelesen
Selbstbewusster Auftritt
Atto 3, Han und Tang heißen die drei Elektroautos, mit denen BYD sich in Deutschland einen Namen machen will. Auf dem Pariser Autosalon stellte der chinesische Konzern seine drei – zumindest aus hiesiger Sicht – Erstlinge ausführlich vor und hängte i