Electric Drive

Modellversuch

Eine Eigentums-Wohnanlage in Tamm bei Ludwigsburg testet, wie sich die Verbreitung der Elektromobilität auf das Stromnetz auswirkt. 63 Besitzer, 58 Ladepunkte, 45 Elektroautos und eine Tiefgarage – so etwa könnte die Situation aussehen, die bei vielen schon heute den Versorgungs-Angstschweiß hervorruft. EnBW macht in der Wohnanlage Pura Vida die Probe auf‘s Exempel.

Die Ausstattung von Tiefgaragen mit mehreren Ladepunkten ist für viele ein rotes

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive1 min gelesen
Böses Elektrotier
Schon seit fünf Jahren geistert dieser mühsam gezähmte Elektrorenner durch die Gerüchte-und Newsküche der Welt, und er soll schon seit zwei Jahren produziert werden – eigentlich. Jetzt sieht es so aus, als ob es 2024 tatsächlich so sein könnte, dass
Electric Drive4 min gelesen
Luxus Läuft
Elektrisches Fahren hat schon aufgrund des nahezu lautlosen Antriebs eine besondere Qualität. Im EQS von Mercedes kommt diese ganz besonders zu tragen. Wie fühlt sich die Luxuslimousine auf 1.000 km und mehr an? Mit dem EQS hat Mercedes seine aktuell
Electric Drive3 min gelesen
Das kleine X
Der Einstieg in die X-, also in die SUV-Welt von BMW, ist jetzt auch elektrisch möglich. Der neue X1 rollt von November an als iX1 xDrive 30 in den Handel, neben je zwei Diesel-und Benzinmotoren stehen auch zwei Modelle mit Plug-in-Hybrid zur Wahl. W