MacLife German

Dein Foto als Kunstwerk

So schön die Wanddekoration auch sein mag: Irgendwann hat man Lust auf eine Veränderung. Falls auch du dir in letzter Zeit mal gedacht hast, dass du dich am Ölgemälde oder am New-York-Skyline-Print aus dem Möbelhaus, der bei dir im Wohnzimmer hängt, sattgesehen hast, hätten wir einen Tipp für dich: Wie wäre es als Alternative mit einer Fotoleinwand mit einem deiner schönsten Landschaftsaufnahmen? Solche Wandbilder sehen schick aus, sind individuell und zudem in der Anschaffung auch noch deutlich günstiger, als du wahrscheinlich vermutest.

Am bequemsten bestellt man solch eine Fotoleinwand bei einem Anbieter im Internet. Einfach das gewünschte Format auswählen, Foto hochladen, fertig! Geliefert bekommt man anschließend ein Produkt aus echter Handarbeit. Dabei wird zunächst dein Foto auf eine Leinwand aus einem Baumwoll-Kunstfaser-Gemisch gedruckt und diese anschließend um einen Holzkeilrahmen gespannt. eine Fotoleinwand im Testformat 40 x 30 Zentimeter gerade einmal 18 Euro zuzüglich Versandkosten. In diesem Preis war der Aufpreis von fünf Euro für einen vier Zentimeter (statt zwei) dicken XXL-Rahmen bereits inklusive. Wer sich für den schmaleren Standard-Rahmen entscheidet, zahlt also sogar nur 13 Euro zuzüglich Versand.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German2 min gelesen
IPad
Das klassische iPad mit seinem 10,2-Zoll-Display ist zum Preis ab 380 Euro noch immer im Programm – nicht aber ohne im Rahmen seiner Aktualisierung im September 2021 neue Funktionen spendiert bekommen zu haben. Das Einstiegsgerät ist mit dem Smart Ke
MacLife German1 min gelesen
Ultra Dual Drive Luxe
USB-Drive: Ein Test für einen USBStick? Ja, denn dieser verdient eine Vorstellung, offeriert er doch an seinen Enden unterschiedliche Schnittstellen. Auf der einen Seite wartet ein USB-C-, auf der anderen ein USB-A-Port aufs Einstecken. Somit dient s
MacLife German1 min gelesen
Standpunkt
Bezüglich seines Vergleichs mit einer „Internetsteuer“ lässt sich sagen, dass das Internet für alle Nutzer:innen kostenpflichtig ist und der Zugang hinter unterschiedlich hohen (finanziellen) Barrieren liegt. Und dabei gehört Musks Starlink zu den te