Mannschaft Magazin

Die doppelte Dröhnung eines ewigen Tabuthemas

Der junge Architekt Markus (Max Riemelt) führt nach aussen hin ein normales Leben. Was niemand weiss: Er fühlt sich zu kleinen Jungs hingezogen, und er ist sich dessen voll bewusst. Markus versucht, sein Verlangen zu unterdrücken, doch es wird immer stärker. Als die alleinerziehende Jessica (Isabell Gerschke) mit ihrem achtjährigen Sohn Arthur (Oskar Netzel) neben ihm einzieht, nimmt das Unheil seinen Lauf:

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.