Beat

Hands-on: Der erste Stream Der leichte Weg zum werbefreien Podcast

1 Wie beim Radio

Gleich zu Beginn stellt sich die Frage: Warum einen Podcast als MP3 hochladen? Sound-Cloud, Hearthis, Mixcloud und andere Anbieter gestatten doch den Upload von langen Files. Richtig, doch soll ihr Podcast werbefrei für alle Hörer sein, bleibt aktuell nur die traditionelle Lösung, die aber auch so ihre Vorzüge bietet. Wie etwa eine feste Hörerschaft.

2 Vorbereitungen

Für die Erstellung des Podcasts benötigen wir folgende Dinge: ein

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat3 min gelesen
Aus- Und Weiterbildungen Online
Mit einem starken Fokus auf die DAW Ableton Live und elektronische Clubmusik, insbesondere Techno, sind die sechsmonatigen Online-Kurse Electronic Music Production von Sinee ausgerichtet. Die Kurse werden alle deutschsprachig durchgeführt und sind mo
Beat2 min gelesen
Knackige Vocals à la Capital Bra
Um wie Capital Bra zu klingen, ist es wichtig, eine gute Performance bei der Aufnahme der Vocals abzuliefern. Der Musiker ist bekannt dafür, mit vielen emotionalen Betonungen zu arbeiten. Scheuen Sie sich nicht, auch mal so zu tun, als würden Sie gle
Beat4 min gelesen
Neue Freeware-Plug-ins
SpikeQ ist ein frequenzabhängiger Transienten-Shaper, um die Attack-Phase eines Sounds zu betonen und so z. B. Bassdrums, Snares oder Bässe knackiger und durchsetzungsfähiger im Mix zu machen. Bei einfacher Transientenbearbeitung sind stets alle Freq