Beat German

DJ-Interview: San Proper

»Deine Aufgabe besteht darin, Musik zu präsentieren, die hauptsächlich von anderen produziert wurde, die viel cooler sind. «

Beat / Die Corona-Epedemie hat die Karriere vieler DJs auf den Kopf gestellt. Bei dir kann man manchmal den Eindruck bekommen, dass dein Leben schon vorher recht ungeregelt war.

San Proper / Stimmt, mein Leben ist ziemlich chaotisch. Dafür ist es aber auch voller Abenteuer und Dramatik. Wenn es eine Konstante gibt, dann diese: Während der Woche sitze ich im Studio und am Wochenende trete ich auf – denn das sind die Tage, an denen die Leute tanzen.

Beat / In gewisser Weise

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German6 min gelesen
Test: Opsix & Wavestate native
Wer bereits ein gutes Controller-Keyboard besitzt und das Arbeiten in der DAW mit Total Recall bevorzugt, für den ist ein Plug-in die bessere Alternative. Aber auch für Besitzer der Hardware sind die Plug-ins eine interessante Ergänzung. Denn da es s
Beat German22 min gelesen
Gear Guide synths Total 32 Neue Instrumente Im Check So Findest Du Das Richtige Für Dich
Die Channels von YouTubern wie Cuckoo, Look Mum No Computer, Bobeats, Retrosound oder Espen Kraft erfreuen sich großer Beliebtheit. Aus gutem Grund, denn die Mischung aus mitreißenden musikalischen Performances, Tutorials und auch abgedrehten Sound-e
Beat German5 min gelesen
Digitale Kultur: Remixen im 21. Jahrhundert Es werde neues Licht!
Es war eine Behandlung, wie sie üblicherweise nur Königen und Königinnen zu Teil wird: 1995 ließ Michael Jackson den Produzenten David Morales nach Los Angeles einfliegen, quartierte ihn drei Wochen lang in den besten Unterkünften der Stadt ein und b