LandGenuss

WÜRSTCHEN UND SENF

WURST SELBER MACHEN

Nur wer seine Wurst selbst herstellt, weiß genau, was drin ist. Eine umfangreiche Sammlung an Rezepten für die unterschiedlichsten Varianten sowie geballtes Basiswissen über Zutaten, Utensilien, Herstellung und Abfüllen finden Sie im tollen Buch „Wurst & Küche“ von Wolfgang Müller.

Matthaes Verlag, 74,90 Euro

GROSSE VIELFALT

Bei Rohwurst (z. B. Salami) handelt es sich um rohes Fleisch, das mit Gewürzen gemischt wird. Die Würste werden frisch gegessen oder getrocknet. Bei Kochwurst wie z. B. Blutwurst kommen zum Fleisch noch Blut und Innereien hinzu, die gegart und geräuchert werden.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LandGenuss

LandGenuss5 min gelesen
Essen gegen Entzündungen
Jedes Wesen braucht eine artgerechte Ernährung. Es würde wohl niemand auf die Idee kommen, Kaninchen mit Fleischstücken und Wölfe mit Löwenzahn zu füttern. Was für die Tierwelt gilt, gilt auch für den Menschen. Ernährungsme-diziner Dr. Matthias Riedl
LandGenuss5 min gelesen
Linsen
ZUTATEN für 4 Personen > 400 g braune Linsen> 75 g getrocknete Aprikosen> 500 g Blumenkohl> ½ TL Fenchelsaat> ½ TL Koriandersaat> 8 EL Olivenöl> 1 Biozitrone (abgeriebene Schale und Saft)> ½ TL Chiliflocken> 2 rote Zwiebeln> 150 g Babyspinat> 3 Stiel
LandGenuss4 min gelesen
Die besten Tipps
Jeder Raum benötigt die passende Temperatur. Im Schlafzimmer und im Eingangsbereich genügen 16 °C. In den Wohnbereichen fühlen sich die meisten Menschen bei Temperaturen zwischen 18 und 22 °C wohl. 20 °C sind also die gute goldene Mitte. Wenn Sie Ihr