Smart Homes

Schick – smart – energieautark

Smartes Wohnen ist für Jürgen Leppig mehr als die Vernetzung verschiedenster Gewerke. Nachhaltige Innovation gehört für ihn zwingend dazu, und dazu überträgt er ein fortschrittliches Energiekonzept, der bisher eher in Großlösungen eingesetzte Zortström von Zortea, in den kleineren Maßstab eines Einfamilienhauses.

Was macht ein Einfamilienhaus zum Smart Home? Gebäudeautomation, Digitalisierung, eine Objektsteuerung, die sich jederzeit und allerorts überwachen und modifizieren lässt? Auch. Jenseits vom breit etablierten Licht-, Sound-und Wärmemanagement kann man einen – oder gleich mehrere – Schritte weiter gehen und mit progressiven (energie-)technologischen Konzepten vorwegnehmen, was einmal Lebensqualität, Wohnökonomie und Umweltschutz mit bestimmen wird. Vor diesem Hintergrund plante und baute Jürgen Leppig aus dem

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes1 min gelesen
Smart Homes
Herausgeber plugged media GmbH Rethelstraße 3 • 40237 Düsseldorf Telefon: 0211 7817791-0 • Telefax: 0211 7817791-9 Mail: info@smarthomes.de Offizielles Gründungsmitglied des Plus X Awards Chefredaktion Frank Kreif Redaktion Dipl.-Ing. Frank Rößler, P
Smart Homes2 min gelesenComputers
Gira Studio Partner Saarland
Das Gira Studio in Schmelz im Saarland ist ein fester Anlaufpunkt für alle Smart-Home-Interessenten in der Region. Und das zu Recht, denn langjährige Erfahrung gepaart mit einem Gespür für neueste Technik ist die Basis für beste Beratung und Ausführu
Smart Homes3 min gelesenComputers
Über Den Dächern Von …
Eine Wohnung am Hang des Schlossbergs von Lissabon wurde zu einem luxuriösen Domizil der Extraklasse umgebaut. Das Ziel: möglichst viel Komfort mit einfachster Bedienung. Fast 500 Quadratmeter auf drei Etagen lassen sich jetzt mit Basalte und Control