WECHSELJAHRE

AYURVEDISCHE ERNÄHRUNG IN DER VATA-ZEIT

Das Thema im Herbst lautet: Aufbau von Energiereserven und gesunden Körpergeweben.

Dazu empfiehlt der Ayurveda, die Geschmacksrichtungen süß, sauer und salzig mehr zu betonen. Das Essen sollte insgesamt reichhaltig, nährend, ölig und warm sein. Die Geschmacksrichtung süß ist enthalten in allen Getreiden, allen Ölen und Fetten, in süßen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE2 min gelesen
Liebe Leserin!
In dieser Ausgabe soll es um Freiheit, Unabhängigkeit, um ein neues Wirkungsfeld gehen. So gesehen sind die Wechseljahre, Wandlungsjahre. Und dieser Wandel in unserem Körper kommt einer Revolution gleich. Alles stellt sich um, die Hormone werden auf
WECHSELJAHRE6 min gelesen
Hypnose Für Die Wechseljahre
Weitreichende Veränderungen können die Frau in den Wechseljahren mit alten, verdrängten Themen konfrontieren. Unabhängig davon, ob sie nun unter konkreten Beschwerden in dieser herausfordernden Zeit leidet, so verändert sich der Organismus, das Hormo
WECHSELJAHRE5 min gelesen
Schamanisches Wirken Bei Wechseljahres-beschwerden
Affirmationen können uns helfen und eine positive Realität durch Resonanz um uns aufzubauen. Nur was, wenn wir diese Sätze nicht annehmen oder verinnerlichen können? Auch, wenn wir sie noch so oft hören, lesen oder laut vor uns hersagen. Besonders be