WECHSELJAHRE

DER GOLDENE SCHATZ DER BACHBLÜTEN

Teil 5 / Schlafen

Das Schlaf“bedürfnis“ in den Wechseljahren wäre zwar groß, sogar ausgeprägter als sonst, aber das mangelnde Hormon Progesteron, sowie der sinkende Melatoninspiegel im Alter, lassen meist nur einen sehr unruhigen Schlaf zu. Nicht einschlafen, nicht durchschlafen können, stehen auf der Tages- bzw. Nachtordnung.

Progesteron, das Entspannungshormon, ist das erste Hormon das sich, mit den sich einschleichenden Wechseljahren, verabschiedet. Das heißt die ganz normalen, alltäglichen Dinge regen uns mehr auf als gewöhnlich:

Wenn es nicht

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE1 min gelesen
Wechseljahre
Zentrum für bewusste Bewegung Hildegard Aman-Habacht e.U. A-1210 Wien Hans-Kutra-Gasse 5/1 Tel. +43 664 286 32 11 www.meine-wechseljahre.com office@meine-wechseljahre.com Chefredakteurin Hildegard Aman-Habacht Hildegard Aman-Habacht Erika Bernlöhr Zo
WECHSELJAHRE1 min gelesen
Liebe Leserin! Lieber Leser!
Die Wechseljahre als Chance zu sehen, das ist unser Ziel, welches wir euch mitgeben wollen. Eine Chance um all dem was ihr bis jetzt hintenangestellt habt, allen Träumen die noch nicht Wirklichkeit wurden, allen Wünschen, Visionen und Inspirationen J
WECHSELJAHRE1 min gelesenMedical
EXPERTINNEN und EXPERTEN DIESER AUSGABE
Expertin für Wechseljahre, Dipl. Body Vital-& Wirbelsäulentrainerin, Energetikerin, Veranstalterin von Wechseljahre-Retreats, begleitet Frauen durch die Wechseljahre. www.meine-wechseljahre.com Freie Autorin und Energetikerin. Energieausgleich, Entsp