Beat German

Acht Studio-Monitore für jedes Budget

FLUID AUDIO FX50

Der Fluid Audio FX50 ist ein aktiver Speaker mit einem Koaxial-Lautsprecher. Mitten- und Hochton-Lautsprecher werden bei der Koaxial-Technik hintereinander auf einer Abstrahlachse positioniert. Das gesamte Audiomaterial wird dadurch von einem Punkt heraus abgestrahlt. Das hat eine präzise Abbildung und Ortungsschärfe zur Folge. In der Mitte des 5-Zoll-Tieftöners wurde ein 1-Zoll-Karlottenhochtöner im Gehäuse verbaut. Der Frequenzgang reicht laut Hersteller von 49 Hz bis 22 kHz. Der Fluid Audio FX50 eignet sich perfekt als Zusatzabhöre für Heim- und Profistudios. Übrigens: Besonders S-Laute lassen sich mit diesen Speakern einfach orten!

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German3 min gelesen
Patches Of The Month 10 Frische Presets Für U-he Bazille
Mit Bazille lassen sich auch coole Drum-Sounds erzeugen und dank des Sequenzers sind sogar Grooves möglich, wie unser Patch „Robo Drummer“ zeigt. Der erste der vier Abschnitte des Sequenzers triggert unsere Bassdrum, die aus einer einfachen Sinuswell
Beat German1 min gelesen
Beat
Kassian Alexander Goukassian (kg@falkemedia.de) Chefredakteur: Marco Scherer (m.scherer@beat.de) Chef vom Dienst: Mario Schumacher (ms@beat.de) Redaktion: Tobias Fischer, Sascha Blach, Jan Wilking und Philipp Sterczewski. Redaktionelle Mitarbeiter: L
Beat German2 min gelesen
Handmade Riser-Effekt
Als Basis für den Riser nehmen wir den Synthesizer 3x-Oszillator und wählen bei allen drei Oszillatoren die Sawtooth-Wellenform. Beim zweiten Oszillator verschieben wir den Detune-Regler auf +20 cent und beim Dritten Phase-offset auf 100%. Dann erste