Beat

Kreativboost durch Feedback Loops

iele Klangschrauber:innen haben schon des öfteren eifersüchtig auf die Klanggewalt der Rückkopplungen ihrer Gitarre spielenden Mitmenschen geschielt. Dabei sind vergleichbare und in vielen Fällen überlegene Ergebnisse oft nur ein Klinkenkabel entfernt. Während sich Gitarrist:innen die Resonanzen von Raum und Instrument bei hoher Verzerrung zunutze machen, lassen sich Feedbacks in elektronischen Setups genauer und bewusster steuern. Die

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat3 min gelesen
Total Drums Recorden, Layern, Pimpen So Gelingen Starke Beats
Drums sind das Rückgrat nahezu jeder Produktion und stellen in fast jedem erdenklichen Musikstil das rhythmische Fundament dar. Dies gilt für Rock, Pop, Funk und Soul ebenso wie für Hip-Hop und Trap sowie für elektronische Musik wie Techno, House, Tr
Beat2 min gelesen
Schneller Gute Beats Bauen
Und das Mittel hört auf den geläufigen Namen Arpeggiator. So trivial es scheint, damit lassen sich innerhalb kürzester Zeit mitreißende Rhythmen erzeugen. Freilich ist es hier von Vorteil, dass der S1 Arpeggiator nicht nur hoch und runter, sondern a
Beat3 min gelesen
Test: Reason 12
Das Recording-und Mixingstudio Reason, das sich stets durch die virtuelle Rack-Verkabelung hervorhebt, erreicht inzwischen die 12. Generation. Neben dem herkömmlichen Verkauf lässt sich die DAW erstmals auch abonnieren. Zum Update gehört außerdem nic