mein ZauberTopf

Tipps & Tricks

Die Zwiebel wird oft zu Unrecht unterschätzt. Dabei ist sie die Aromen-Königin in unserer Küche und verleiht Gerichten Tiefe. Ich habe immer unterschiedliche Varianten in der Speisekammer – weiße und rote Küchenzwiebeln, Schalotten, Perlzwiebeln…

Wir rücken die kleinen Kraftpakete in den Mittelpunkt des Tellers und zeigen, wie vielseitig die wirklich preiswerte Zutat im Thermomix® zu Hochform aufläuft!

WAS TUN MIT GEKEIMTEN ZWIEBELN?

Gute Neuigkeiten, ihr braucht gekeimte Zwiebeln nicht zu entsorgen. Sind die grünen Sprosse noch nicht sehr groß ausgebildet, könnt ihr sie einfach abschneiden und die Zwiebel wie gewohnt verarbeiten, sie sind nicht giftig. Die Zwiebel an sich ist in diesem Zustand nur etwas weicher als gewohnt und in eurem Gericht nicht mehr ganz so knackig. Zum Braten und Kochen eignen sie sich noch wunderbar. Selbst die jungen Keime an sich sind essbar. Mit ihrem relativ scharfen Geschmack schmecken sie herrlich in Kräuterquark oder Suppe.

EINFACH GUT VORBEREITET

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von mein ZauberTopf

mein ZauberTopf8 min gelesen
Deftige Winterküche
Für diese schnelle Polenta vom Blech ist nicht viel zu tun. Ihr zerkleinert Brokkoli und Tomaten, dann rührt ihr im die Polenta an. Nun wird sie aufs Blech gestrichen und mit Brokkoli, Tomaten und Wurststückchen bestreut. Heiß aus dem Ofen schmeckt’s
mein ZauberTopf7 min gelesen
Auf Nach Südtirol
WIr bereiten eine Knödelbasis zu und stellen daraus entweder Semmelknödel oder Serviettenknödel her. Nur die letzten Arbeitsschritte unterscheiden sich. Ihr könnt anstelle von Petersilie italienische Kräuter ans Semmelknödelgrundrezept geben, um dies
mein ZauberTopf5 min gelesenRegional & Ethnic
ALL IN ONE Kartoffeln
PRO PORTION: 577 KCAL | 17 G E | 38 G F | 40 G KH ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN ★ 1 Zwiebel, halbiert★ 1 Knoblauchzehe★ 1 grüne Chilischote, halbiert und entkernt★ 20 g Butter★ 600 g mehligkochende Kartoffeln, in Stücken★ 285 g Mais (Dose), abgetropft★ 800