Beat

Kompression: verschlimmbessert???

lassiker wie der UREI 1176, die legendären SSL Bus-Kompressoren oder der aufwändige Teletronix LA-2A bleiben kostspielig, auch wenn mittlerweile erschwinglichere Kopien verschiedener Hersteller erhältlich sind. Günstige Hardware-Kompressoren sind klanglich meist unauffällig, es hat sich aber, vor allem in der elektronischen Musikproduktion, ein Modell durchgesetzt, dass auch zu einem sehr

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat2 min gelesen
Producer-Tipps im Beat-Podcast
Welche Hardware Plug-ins nutzen andere gerne, worauf achten sie beim Produzieren ihrer Musik, wie ist ihr Studio aufgebaut? Bei der Zusammenarbeit mit Labels, der Produktion von Remixen oder bei Live-Events stand für unsere Host Rüdiger Keller eine S
Beat3 min gelesen
Insider-Tricks: Wie Finde Ich Sounds, Die Zueinander Passen?
Hier können wir schon mit der Antwort vorgreifen: Ganz klar „jein“. Es gibt durchaus Lösungen und Ansätze, die wir hier in drei Stufen einteilen. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich jederzeit bei unzähligen Sample-Packs bedienen und deren Dru
Beat3 min gelesen
Test: Reloop RMX-44 BT
RMX-44 BT nennt sich der neueste 4-Kanal DJ-Mixer aus dem Hause Reloop, der sich für Lounges, kleinere mobile Events, Streaming-DJ-Setups für zu Hause oder aber auch Clubs als potentielle Käuferschaft empfehlen will. Mit der anthrazitfarbenen Metalli