Beat

Spirituelle Praxis

»Ich weiß, dass viele DJs ihre Sets immer Track für Track im Voraus durchplanen. An guten Tagen aber solltest du schon in der Lage sein zu improvisieren.«

Beat / Hast du eine sehr pure Auffassung von Kunst?

Ich schätze Leute wie Banksy. Er ist ein gutes Beispiel für einen Künstler, der politische und soziale Positionen in unserer Gesellschaft hinterfragt und eine Botschaft hat – und Alternativen. Mein eigener Ansatz besteht eher darin, dass ich keinen Ansatz habe, wenn man so will. Ich finde, dass Kunst Kunst sein sollte. Wir sollten nicht zu lange darüber reflektieren, was wir schaffen wollen oder wie wir uns verhalten sollten. Bei

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat2 min gelesen
Praxis-Workshop: Der richtige Aufbau
Das wichtigste Glied in der Signalkette stellt das Mikrofon dar, soweit klar. Im Folgenden erfahren Sie, was bei Auswahl, dem Anschluss und der Positionierung des Studiomikrofons zu beachten ist. Bei der Gesangsaufnahme im Studio werden aufgrund ihre
Beat2 min gelesen
Mehr Lowend ohne Mix-Matsch
Für diesen Kniff braucht es nichts weiter als ein Tiefpassfilter, jedoch steht und fällt der Sound mit dessen Qualität. Auch kann es unter Umständen noch mehr aus dem Bass heraus kitzeln. Mit dem PreSonus Autofilter findet sich das perfekte Tool in S
Beat2 min gelesen
Fette Wobble-Bässe designen
Legen Sie in Ihrem Cubase-Projekt als Erstes eine neue Instrumentenspur an und laden Sie im Anschluss den Synthesizer Prologue. Im Folgenden werden wir einen Bass-Sound gestalten. Dabei ist es üblich, das Instrument eine Oktave tiefer zu stimmen. Ste